Balsamio 100ml

Energy

EN014

Neues Produkt

Balsamio Expand

Zahnpasten mit 50 % Kräuterextrakt, ätherischen ölen, Thermalwasser aus einer tertiären Quelle und Bioinformationsanteilen. Die Grundlage dieser Zahnpasten bildet das Wasser einer tertiären Quelle, bereichert um eine spezielle Mischung von Kräutern und einer Komposition von ätherischen ölen mit antibakterieller, antimikrobischer und antiviraler Wirkung. Alle Zahnpasten sind sehr gut neben homöopathischen Behandlungsmethoden geeignet.

Balsamio: Frische und Balsam für die Mundhöhle sowie bei Zahnfleischentzündungen und Parodontose.

Mehr Infos

162 Kč

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 16 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 16 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 2 Kč.

Spend 2 500 Kč more and get Free Shipping!

Kräuterzahnpasta

Anwendung - Balsamio
• Wirkt gegen Zahnbefall, erfrischt den Atem
• Hat entzündungshemmende Wirkung, gut bei Aften, Fieberblasen und Entzündungen der Mundhöhle
• hilft bei Tendenz zu Zahnfleischbluten und Parodontitis
• Ergänzung beim Zurückweichen des Zahnfleisches, Freiwerden der Zahnhälse

Meridiane
Balsamio harmonisiert vor allem den Leitmeridian (Du Mai) and die Meridiane des Dünndarms, der Milz, der Leber, und des Dreifachen Erwärmers.

Zusammensetzung
Kräuterextrakt - Lavendel, Lapacho, Katzenkralle, echter Beinwell, großer Wiesenknopf, Schlangen-Knöterich, japanischer Angelikabaum, Potenzholz, Blutwurz
Ätherische Öle - Niaouli-, Pfefferminz-, Kopaiva-, Fenchel-, Sternanis-, und Rosmarinöl

Zehn Gebote einer guten Zahnpflege
1. Verwenden Sie eine weiche, dichte Zahnbürste ohne hervorstehender Teile, tauschen Sie diese alle 3 Monate aus
2. Beginnend mit Weißer Diamant, wechseln Sie die Bioinformationszahnpasten ab
3. Verwenden Sie eine kleine Menge der Bioinformationszahnpaste
4. Nicht die Zahnbürste aufdrücken, Wischbewegungen machen
5. Verwenden Sie lauwarmes Wasser
6. Putzen Sie die Zähne 2 Minuten, ideal sind 3 Minuten
7. Nach jedem Essen Zähne putzen oder mindestens 2x täglich
8. Vergessen Sie die Zunge nicht, man kann die gesamte Energie des Körpers damit beeinflussen
9. Vermeiden Sie jeder Art von Zucker in der Nahrung
10. Besuchen Sie jedes halbe Jahr zur Kontrolle Ihren Zahnarzt

Eigene Bewertung verfassen

Accept

Diese Seite verwendet Cookies. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies.