Balneol 110ml

Energy

EN017

Neues Produkt

Balneol 110ml Expand

Dieses aromatische Bad mit einem hohen Anteil an Huminstoffen und einer ausgesuchten Mischung ätherischer öle beinhaltet Wirkstoffe, welche die Oberfläche der Haut beeinflussen oder auch durch die Lunge ins Blut gelangen. Sie harmonisieren die einzelnen Organe und unterstützen damit auch die gesamte Regeneration des Körpers. Diese Wirkung entsteht durch die Fähigkeit der ätherischen öle, die zu einer besseren Durchblutung der Haut und der Gelenke verhelfen, wodurch es zu einer schnelleren Regeneration geschädigten Gewebes kommt. Das Bad bewirkt eine Entgiftung durch die Körperoberfläche, belebt der Kreislauf, mobilisiert das Immunsystem und hilft, die Zellen mit Sauerstoff zu versorgen (wirkt wie ein Antioxidant). Die ätherischen öle beeinflussen unmittelbar den Stoffwechsel und das Zentralnervensystem.

Mehr Infos

390 Kč

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 39 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 39 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 6 Kč.

Spend 2 500 Kč more and get Free Shipping!

Nichtschäumendes, konzentriertes, bioinformatives, aromatisches Bad mit Huminsubstanzen, Rhizinusöl und ätherischen Ölen.  

Anwendung - Balneol
• entzündete oder schmerzende Gelenken
• Schmerzen in der Wirbelsäule
• Regeneration von geschädigtem Gewebe und Gelenken
• Muskelkrämpfe
• Entgiftung
• Stoffwechselprobleme
• Mobilisierung des Immunsystems
• Schwellungen der unteren Gliedmaßen
• Hautentzündungen
• Ekzeme und Schuppenflechte
• Pilzerkrankungen der Haut
• Abheilung von Hämatomen
• Asthma
• Versorgung der Zellen mit Sauerstoff

Meridiane
Balneol harmonisiert vor allem die Meridiane der Harnblase, Nieren, Milz, des Dreifachen Erwärmers, des Dick- und Dünndarms.

Die Wirkung von Torfbädern
Torf und Moor, oder auch „natürliche Heilerde“ genannt, in der Fachsprache „Peloiden“, verdanken ihr breites Heilpotential den organischen Stoffen (Huminsäuren und ihre Salze, die Humate), die darin in hohem Maße enthalten sind und die in einer stufenweisen, sehr lang dauernden biologischen Degradation von Pflanzenkörpern entstanden sind, also durch den Prozess der Humifikation, unter Beteiligung zahlreicher Mikroorganismen. Ein großer Vorteil der therapeutischen Verwendung der Peloiden sind neben dem hohen Gehalt an Wirkstoffen die beachtlichen physikalischen Eigenschaften. Sie haben nämlich die Eigenschaft, lange Zeit die Temperatur an einem konstanten Punkt zu erhalten.

Zusammensetzung
Wirkstoffe - Kaliumhumat
Ätherische Öle - Lorbeer-, Thujen-, Litsea-, Kampfer-, Wacholder-, Grapefruit-, und Benzoinöl
Sonstige Stoffe - Xanthan Gummi, Propylenglykol, hydriertes Ricinusöl

Verwendung von Balneol
Lassen Sie so viel Wasser in die Badewanne ein, sodass der ganze Körper bis zum Hals bedeckt ist. Wir empfehlen eine Temperatur von 32-36°C. Pro 100 Liter Wasser genügt eine 1/2 Verschlusskappe, das sind ca. 5 ml Balneol. Vor Gebrauch gut schütteln! Bitte die Kappe nach Gebrauch ausspülen. Das Bad sollte nur ca. 10 Minuten, maximal 20 Minuten dauern. Wir empfehlen das Bad 1-3x wöchentlich zu wiederholen.

Eigene Bewertung verfassen

Accept

Diese Seite verwendet Cookies. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies.